gewendelte Treppe in rundem Treppenraum Esche weiß geölt, Wandwange aufgesattelt

Bogenförmige Treppe in rundem Treppenraum

Eingepasste Holztreppe in einem historischen Gebäude

Die baulichen Gegebenheiten unserer Treppenprojekte sind manchmal herausfordernd, doch das Ergebnis erfreut Handwerker und Bauherren gleichermaßen. So auch bei diesem Projekt – der Herstellung und Montage einer Treppe in einem turmartigen Gemäuer.

Der runde, sich nach oben verjüngende Treppenraum forderte eine maßgeschneiderte Lösung. Die gewendelte offene Treppe aus Eschenholz fügt sich mit ihrer hellen Farbgebung baulich und optisch gut in den Wohnraum ein. Schaut man von oben auf die Treppenstufen, so denkt man unwillkürlich an Windmühlenflügel.

Das Geländer besteht aus Stäben mit rechteckigem Querschnitt und geht oben in ein Brüstungsgeländer über. Die Oberfläche der Treppe wurde mit weißer Ölbeize endbehandelt.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.