Das Raumwunder

Halbgewendelte und zweiviertel gewendelte Treppe

Die halbgewendelte (oder zweiviertelgewendelte) Holztreppe ist platzsparend und daher in fast einem Drittel der Ein- und Zweifamilienhäuser anzutreffen, denn sie ist die Lösung für knappe Platzverhältnisse. Die Wendelung beträgt 180 Grad, so dass An- und Austritt auf der selben Seite liegen. Halbgewendelte Treppen sind mit klug gestalteter Lauflinie gut zu begehen. Der Treppengrundriss sollte möglichst symmetrisch geplant werden. Das erleichtert auch die Deckenherstellung.