Die Flexible

Viertel­gewendelte Treppe

Die viertelgewendelte Holztreppe ist eine beliebte Treppenform und bietet großen gestalterischen Spielraum. Hier hat die Treppe vom Antritt bis zum Austritt einen Winkel von ca. 90 Grad. Gegenüber einer geraden Treppe kann mit dieser Bauweise Platz gewonnen werden. Die Wendelung der viertelgewendelten Treppe liegt entweder im Antritt oder im Austritt. Wichtig für eine bequeme Begehbarkeit ist dabei die fachgerechte Verziehung der gewendelten Stufen, damit der Gehrythmus beim Wechsel von geraden zu gewendelten Stufen nicht gestört wird.